Vmax Aufhebung

Seit dem Modelljahr 1993 hat die Firma BMW eine Geschwindigkeitsbegrenzung aus Gründen der Produkthaftung in Ihre Fahrzeuge eingebaut. Andere Unternehmen haben diesen Standard übernommen, um die Höchstgeschwindigkeit Ihrer Kraftfahrzeuge präzise angeben zu können.

Dieses wurde natürlich nur durch digitale Motorsteuergeräte möglich, die bei einem vorgegebenen Geschwindigkeitssignal die Motorleistung reduzieren.

Mit unseren v/max-Modulen haben Sie nun die Möglichkeit, dieses Signal zu verändern, so dass die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht mehr eingreifen kann.
Ohne das Steuergerät zu öffnen oder neu zu Programmieren!

Bei einigen Fahrzeugen führt die Aufhebung der v/max Begrenzung zu erheblich höheren Endgeschwindigkeiten.
Auf einen endsprechenden Geschwindigkeitsindex der Reifen ist achten!

Das EX-Modul hat keinen Einfluss auf alle anderen Kenngrößen des Motorsteuergerätes

Artikel-Nr.

Fahrzeug

Baujahr

Preis

EX300

BMW M3 E36 3.0l

1993 - 1995

nicht mehr lieferbar

BMW M3 E36 3.2l

1996 - 2000

BMW M5 S38

1993 - 1996

BMW 750i E32

- 1994

BMW 850 i + csi  E31

- 1994

Mercedes Benz 5.0l + 6.0l

- 1994

EX310

BMW M5 E39
BMW M3 E46
BMW Z8
BMW M5 E61
BMW M6 E63

1999 -
 2000 -
alle
2005 -
2005-

nicht mehr lieferbar

EX320

BMW X5 E53  4,4l V8
ohne Sportpaket

2000 -2003

nicht mehr lieferbar

Bei Mercedes-Benz und anderen Fabrikaten ist die v/max meistens durch Eingriff ins Steuergerät möglich !!
Alle unsere Leistungssteigerungen beinhalten eine Aufhebung der v/max

hier mehr

taco320

Natürlich erhalten sie bei uns auch die entsprechende Tachoerweiterung z.B. 320 km/h
hier mehr

a_e_at19